Regensburg

Radasbona ist der älteste überlieferte Name Regensburgs, damals siedelten Kelten im Donaubogen. Aus römischer, romanischer und gotischer Zeit stammen Porta Praetoria, prachtvolle Patrizierhäuser und Geschlechtertürme, Steinerne Brücke und Dom St. Peter. Sie prägen bis heute das Stadtbild und bezeugen die Bedeutung Regenburgs als mittelalterliches Handelszentrum.

Voriger
Nächster

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Webseite weitergeleitet, die für ihre Inhalte selbst verantwortlich ist.

Weitere Beiträge...

error: Content is protected !!