Sempttal

Nur knapp 40 km lang ist die Sempt, ein Nebenfluss der Isar. Ihren Ursprung hat sie bei Ottenhofen, wo Anzinger und Forstinninger Sempt zusammenfließen. Im Landschaftsschutzgebiet Sempttal zeigt sie herrliche Flusslandschaften, auf ihrem Weg zur
Mündung in den Mittleren-Isar-Kanal bei Eching quert sie die altbayerische Herzogstadt Erding.

Voriger
Nächster

Weitere Beiträge...

error: Content is protected !!