Wachau

Von der Sonne und dem milden Klima verwöhnte Weinberge zu beiden Seiten der Donau bieten in der Wachau die unvergleichliche Kulisse für mittelalterliche Ortschaften, barocke Klosterpracht und Schlössereleganz der Renaissance. Mit den berühmten Benediktinerstiften Melk und Göttweig, der Altstadt von Krems und der auf der Anhöhe thronenden Schallaburg zählt die niederösterreichische Kulturlandschaft Wachau zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Voriger
Nächster

Weitere Beiträge...

error: Content is protected !!