Príncipe

Ein Paradies im Atlantik rund 250 km vor der Küste Westafrikas ist die winzige Insel Príncipe. Sie ist Teil des Inselstaates São Tomé e Príncipe, der Reisende begeistert mit einer spektakulären Landschaft und einem ganzjährig warmen Klima: Traumhafte Sandstrände wie der berühmte Baccardi-Strand Praia Banana, tropische Pflanzenvielfalt, Dörfer mit farbenfrohen Holzhäusern und prachtvolle Kolonialarchitektur einstiger Kakaoplantagen, die heute teilweise als Luxushotels hergerichtet sind. Das nur über eine kleine nationale Fluglinie mit der Hauptinsel São Tomé verbundene Príncipe ist durch seine Abgeschiedenheit noch unberührter, paradiesischer und geruhsamer als die große Schwester. Léve-léve ist das lebensbejahende Motto der Insulaner, das heißt, nimm es leicht – und beschreibt sowohl die Ferne von Hektik und die Einladung zur Entspannung für Reisende, als auch den alltäglichen Umgang der Einheimischen mit dem Fehlen von Standards, die in der westlichen Welt selbstverständlich sind. Die Bilder meiner Fotoreise auf die Insel Príncipe zeigen touristische Highlights, Flora und Fauna sowie Momentaufnahmen des Inselalltags.

Voriger
Nächster

Weitere Beiträge...

error: Content is protected !!