Holunderblüte

Die großen weißen Dolden des Holunders sind typische Boten des Frühsommers. Ihre wilde Blütenpracht ist Basis für leckere Köstlichkeiten. Die vielen fragilen kleinen Blüten der Holunderdolde sehen wunderschön aus und duften intensiv. Als knusprige Hollerkücherl oder als erfrischende Limonade mit Holundersirup schmecken sie köstlich süß. Die Zeit der Holunderblüte reicht von Ende Mai bis Ende Juli. Das beste Aroma entfalten die Dolden bei Sonnenschein um die Mittagszeit. 

Voriger
Nächster

Weitere Beiträge...

error: Content is protected !!